Debitoren & Kreditoren Finanzbuchhaltung

Mit den Basismodulen unserer Software haben Sie alles im Blick

Debitoren & Kreditoren einfach verwalten

Perfekt für die Finanzbuchhaltung von Schweizer KMU!

 

Sie sind auf der Suche nach einem ERP System, dass die Buchhaltung über Ihre Angelegenheiten mit Kreditoren und Debitoren übersichtlicher, einfacher und transparenter macht? Dann sind Sie an dieser Stelle genau richtig! Unsere ERP Software europa3000™ stellt Ihnen das Basismodul für die Buchhaltung „Debitoren“ und das Basismodul für die Buchhaltung „Kreditoren“ zur Verfügung. Neben der Adressverwaltung steht Ihnen hier die Verwaltung von Rechnungen, Belegen, Verbuchungen, aber auch offene Posten, Mahnungen und Erinnerungen ganz einfach und unkompliziert an einem Ort.

Einfache Handhabung

Unser ERP System ist trotz seiner vielen praktikablen Eigenschaften extrem einfach in der Handhabung. Adressverwaltung, Finanzbuchhaltung, die Verwaltung von Rechnungen, Belegen, Verbuchungen, aber auch offenen Posten, Mahnungen und Erinnerungen sind hier ein Kinderspiel.

Übersichtliche Gliederung

Unsere ERP Software hat eine übersichtliche Gliederung und ist daher optimal und einfach in der Handhabung. Glauben Sie uns – Ihre Mitarbeiter werden sich schnell und ohne Stress umgewöhnen können und Sie haben von der Finanzbuchhaltung über die Adressverwaltung bis hin zu offenen Posten alles im Blick.

Hilfreiche Tools

Unsere gesamte ERP Software beruht auf einem Modularen System. So können Sie einfach Module hinzubuchen, falls die Basismodule für Ihre täglichen Arbeiten nicht ausreichen sollten. So schafft es unser System, immer genau das anzubieten, was Sie wirklich benötigen!

Sie wollen Ihre Prozesse vereinfachen?

 

Wir beraten und unterstützen Sie in technischen und anwenderspezifischen Fragen. Lassen Sie sich unsere Software vorführen, damit Sie die Leistungsfähigkeit & Einfachheit dieser Lösung kennen lernen.

 

Kontakt aufnehmen

Unser Basismodul für die Debitorenverwaltung

Finanzbuchhaltung leicht gemacht

 

Das Basismodul Debitoren unserer ERP Software stellt Ihnen eine Reihe äusserst komfortabler Prozeduren für die Finanzbuchhaltung bzw. Zahlungserfassung an. Darunter fallen zudem ESR- und LSV-Verfahren. Ihr Unternehmen leidet unter säumigen Zahlern? Hierfür bietet ihnen unsere Software ein neun stufiges Mahnverfahren mit variablen Mahnen, definierbaren Mahngebühren, Mahnsperren auf Debitor- und Belegebene sowie die praktischen Betreibungserinnerungen. Offene Posten werden nicht mehr übersehen und Zahlungen, Rechnungen und Verbuchungen sind immer aktuell. Auch Verzugszinsberechnungen können durch das Basismodul durchgeführt werden. Das praktische: Das Modul kennt eine direkte OP-Schnittstelle zu externen Fakturierungssystemen (z.B. über XML-Talk) sowie umfassende Auswertungen vom Debitorenkonto über Debitorenstatistiken bis zur bewerteten, historischen OP-Liste. Profitieren Sie schon bald von den folgenden Vorteilen und Nutzungsmöglichkeiten des Basismoduls:

Stammdaten

Stammdaten

  • Zentraler Adressstamm für die einfache Adressverwaltung
  • Debitorenstammdatenverwaltung, individuell gestaltbare Debitorenmaske
  • LSV- und E-Rechnungsangaben
  • Vertreterinformationen, Debitorensprachcode, ESR-Druckangaben
  • Debitorenkonto, alle Belege oder nur offene Belege
  • Debitoren mit Fremdwährung
  • Individuelle Kreditlimite pro Debitor
  • Zahlungsmoral (Abweichungstage vom Zahlungsziel)

Zahlungen

Zahlungen

  • Manueller Zahlungseingang, beliebige Abzugssplittung
  • Automatischer Zahlungseingang (ESR, Bank-ESR), Skontoberücksichtigung
  • Verrechnung von Gutschriften, Vorauszahlungen
  • Sammelzahlungen, Raten-/Teilzahlunge
  • Zahlungen stornieren
  • Offene Vorauszahlungen
  • Auszahlungen, Rückzahlung von Gutschriften/ Vorauszahlungen
  • Spendenzahlungen
  • Periodengerechte Verbuchung in die Fibu

Mahnungen & offene Posten

Mahnungen & offene Posten

  • Automatische Mahnungsüberwachung
  • 9 Mahnstufen, vier verschiedene Mahntexte, entsprechend Debitorensprache
  • Mahntext-Sets für verschiedene Fakturabereiche
  • Mahngebühren pro Mahnung/pro Rechnung
  • Mahnsperren für einzelne Belege, einzelne Debitoren
  • Kontoauszug, Einzelmahnung, Sammelmahnung
  • Mahnungen mit Einzahlungsschein (ESR, ESR+, Bank-ESR)
  • Mahnübersichten, Betreibungserinnerung

Listen und Auswertungen

Listen und Auswertungen

  • Debitorenkonten, einzeln oder als Selektion
  • OP-Listen (historisch oder per Stichtag) frei gestaltbar
  • Definierbare Altersgliederung der OP-Listen
  • Kondensierte OP-Listen
  • Bewertete Fremdwährungs-OP-Listen
  • Rechnungsausgangsjournale
  • Zahlungseingangsjournale
  • Vorauszahlungsjournale
  • Debitorenlisten, Debitorenumsatzlisten (monatliche Umsätze)
  • Debitorenstatistiken, Vorjahresvergleiche
  • Debitorensaldenlisten

Info-Point & Besonderes

Info-Point zum Debitor (MIS) & Besonderes

  • Debitoren-Bemerkungen (Notizen)
  • Allgemeine Belegdaten (Fakturierung), Belegansicht, nochmaliges Drucken eines Belegs
  • Beleg-Ertragssplittung
  • Belegbuchungen
  • Zahlungsübersicht
  • Zahlungsbuchungen
  • Kostenstellenbuchungen
  • Druck des Debitorenstammblatts inkl. Monatsumsätzen
  • Umfassender OP-Abgleich mit der Finanzbuchhaltung
  • Mahnungsversand auch über E-Mail

Elektronischer Zahlungsverkehr

Elektronischer Zahlungsverkehr

  • Einzahlungsscheine mit Referenznummer ESR und ESR+
  • Lastschriftverfahren (LSV plus), Debit Direct
  • Direkter Zugang zur Buchungsplattform E-Finance von PostFinance

Sie möchten gerne mehr zum Basismodul Debitorenverwaltung unserer Software erfahren?

 

Zur Infobroschüre

Sie wollen Ihre Prozesse vereinfachen?

 

Wir beraten und unterstützen Sie in technischen und anwenderspezifischen Fragen. Lassen Sie sich unsere Software vorführen, damit Sie die Leistungsfähigkeit & Einfachheit dieser Lösung kennen lernen.

 

Kontakt aufnehmen

Unser Basismodul für die Kreditorenbuchhaltung

Einfache Handhabung für perfekte Finanzbuchhaltung von Kreditoren

 

Auch das Modul Kreditor, das als Basismodul in unserer ERP Software eingebunden ist, zeichnet sich durch seine Praktikabilität und durch eine übersichtliche Erfassung der Lieferantenrechnungen aus. Die Finanzbuchhaltung für die Arbeit mit Kreditoren war nie einfacher! Dabei kann das Modul einfach Vorauszahlungen, Raten- und periodische Zahlungen managen und deren Fälligkeiten nach verschiedenen Kriterien priorisieren. Erstellen und bearbeiten Sie in diesem Modul verschiedene Kreditorenbelege (Lieferantenrechnungen, Daueraufträge, Gutschriften, Vorauszahlungen, Lieferantenbelege aus Einkauf uvw.). Sie werden von der einfachen und doch essenziellen Fähigkeiten unseres ERP Systems begeistert sein! Profitieren Sie schon bald von den folgenden Vorteilen und Nutzungsmöglichkeiten des Basismoduls:

Stammdaten

Stammdaten

  • Zentraler Adressstamm
  • Kreditorenstammdatenverwaltung, individuell gestaltbare Kreditorenmaske
  • Drei Zahlstellen und Zahlungswege pro Lieferant
  • Zahlungskonditionen, zweistufige Skontodefinitionen
  • Kontenlimite pro Lieferant

Kreditorenbelege

Kreditorenbelege

  • Lieferantenrechnungen, Daueraufträge, Gutschriften und Vorauszahlungen
  • Lieferantenbelege aus Einkauf (Wareneingang)
  • Belege in Fremdwährungen
  • Manuelle Belegerfassung
  • Automatische Belegerfassung mit Lesegerät (OCR-Belegleser)
  • ESR, ESR+ (orange/rot)
  • IBAN, Swift (Internationaler Zahlungsverkehr)
  • Beliebige Splittung von Kreditorenbelegen auf Konten, Kostenstellen
  • Periodengerechte Verbuchung in die Finanzbuchhaltung

Zahlungen

Zahlungen

  • Komfortable Zahlungsvorschläge mit Berücksichtigung von Zahlungszielen, Skontofälligkeiten
  • Teilzahlungen, Zahlungssplittung
  • Abzüge, Abzugssplittung auf verschiedene Konten
  • Verrechnung von Gutschriften/Vorauszahlungen
  • Zahlungskonto-Saldoüberwachung
  • Verrechnen von Kreditorenbelegen mit Debitorenbelegen
  • Vergütungsauftrag, Zahlungsavis Lieferant
  • Barauszahlungen, Checkdruck
  • Elektronischer Zahlungsverkehr
  • Elektronischer Zahlungsauftrag (EZAG, PostFinance)
  • Datenträgeraustausch (DTA, Banken), kondensierte DTA
  • Lastschriftverfahren (LSV)
  • Direkter Zugang zur Buchungsplattform E-Finance von PostFinance

Listen und Auswertungen

Listen und Auswertungen

  • Lieferantenkonto, einzel oder als Selektion
  • OP-Listen (historisch oder per Stichtag) frei gestaltbar
  • Definierbare Altersgliederung der OP-Listen
  • Kondensierte OP-Listen
  • Bewertete OP-Listen in Fremdwährungen
  • Kreditorenlisten
  • Belegjournale
  • Zahlungsjournale, Vorauszahlungsjournale
  • Fälligkeitsjournale
  • Daueraufträge
  • Kreditorensaldenlisten
  • Kreditorenstatistiken, Kreditorenumsatzlisten

Besonderes

Besonderes

  • Umfassender OP-Abgleich mit der Finanzbuchhaltung
  • Integration in Projektverwaltung, Splittung Lieferantenbeleg über mehrere Projekte
  • Lieferantenbelege als XML-Datei einlesbar (Einbindung Lieferkette)

Info-Point zum Kreditor

Info-Point zum Kreditor (MIS)

  • Bemerkungen (Notizen) zu jedem Kreditor
  • Bankenzuordnung
  • Umsatzübersicht
  • Umfassende Belegeinsicht (Drilldown-Belegdetail)
  • Umfassende Zahlungseinsicht (Drilldown Zahlungsdetail)
  • Lieferanten-Stammblatt mit Monatsumsätzen (frei gestaltbar)

Sie möchten gerne mehr zum Basismodul Kreditorenverwaltung unserer Software erfahren?

 

Zur Infobroschüre

„Mache die Dinge so einfach wie möglich, aber nicht einfacher!“

Albert Einstein

Als Ihr Dienstleister garantieren wir Perfektion

Kreditoren und Debitoren einfach verwaltet

 

Profitieren Sie schon bald von den Leistungen unseres ERP Software und den dazugehörigen Basismodulen Debitor und Kreditor. So machen Sie sich die folgenden Punkte in Ihrem und für Ihr Unternehmen zu Nutze:

 

  • Schnelles Ablegen von Informationen
  • Mobile Verfügbarkeit rund um die Uhr
  • Sekundenschnelle Suche durch Volltextsuche
  • Optimierte Abläufe (Workflows)
  • Wesentliche Senkung der Personalkosten in diesem Bereich
  • Optimierte Antwortzeiten
  • Erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen
  • Begeistert Ihre Kunden und Mitarbeiter!

Dürfen wir uns vorstellen?

Daniel Zbinden

Support

daniel.zbinden@computerfuchs.ch

Michael Spring

Support, ERP-, CRM- & Documentspecialist

michael.spring@computerfuchs.ch

Bethli Fuchs

Buchhaltung

bethli.fuchs@computerfuchs.ch

Sandra Fuchs

Leiterin Administration & Supplies

sandra.fuchs@computerfuchs.ch

Boris Kopp

Verkaufsleiter Infrastruktur

boris.kopp@computerfuchs.ch

Markus Fuchs

Geschäftsführer & Projektleiter bei Computerfuchs.

markus.fuchs@computerfuchs.ch

Heinz Küffer

Geschäftsführer Stellvertreter Projektleiter

heinz.kueffer@computerfuchs.ch

Noch heute Prozesse vereinfachen!

 

Sie sind unsicher, ob sich unser ERP-System für Ihr Unternehmen eignet? Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei Ihrer Entscheidung. 

 

Kontakt aufnehmen